So werden Sie Fit beim Onlinespiel

Fit beim Onlinespiel

fit beim OnlinespielWir leben in einer Welt, in der die meisten unserer täglichen Aktivitäten im Sitzen erledigt werden. Etwa meist unsere Arbeit und viele unserer Lieblingsbeschäftigungen. Etwa das Spielen in den Online Casinos. Warum also nicht das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Hier zeigen wir Ihnen einige Übungen. Sie können Sie während Sie online Slots spielen, machen. Das hilft, unerwünschtes Hüftgold zu bekämpfen, aktiv zu bleiben und fitter zu werden.

Wie viele Stunden pro Tag sitzen Sie durchschnittlich? Nun, selbst während Sie sitzen, können Sie die Gelegenheit nutzen, um einige relativ einfache, aber äußerst nützliche Übungen zu machen. Nehmen wir an, Sie spielen gerade in Ihrem Lieblingscasino und drehen im Moment die Walzen einiger der beliebtesten Online Slots. Sie machen sich auch wirklich gut. Aber Ihr Nacken beginnt sich zu verkrampfen. Also, was können Sie dagegen tun?

Fit beim Onlinespiel – 4 Übungen

Übung 1: Setzen Sie den Slot in den Autoplay Modus. Die Rollen drehen sich weiter und Sie können sich dem schmerzenden Nacken widmen. Einfach gerade setzen und den Kopf sanft in Richtung einer Schulter und dann zur anderen bewegen. Nach einigen Minuten ändern Sie die Bewegung und Sie bewegen Ihren Kopf in Richtung zu Ihrer Brust und weg von ihr. Die Bewegungen sollen langsam ausgeführt werden. Auch kreisförmige Bewegungen helfen.

Stehen Sie einen Moment auf und bewegen Sie jeden Arm sanft Richtung Decke. Sie werden sofort eine Erleichterung spüren.

Übung 2: Aber das ist nicht alles. Mit dem schmerzenden Nacken kommen meist auch steife Schultern und Rückenschmerzen. Stehen Sie kurz auf und ziehen Sie jeden Arm zur Decke. Sie werden sofort eine Erleichterung spüren. Zum Abschluss können Sie Ihren Arm über den Kopf strecken und sich zur Seite beugen. Machen Sie das Gleiche in die entgegengesetzte Richtung. Es wird Ihnen sofort besser gehen.

Übung 3: Versuchen Sie diese einfache Bein-Übung

Alles was Sie dabei tun müssen, ist, Ihr Bein auf Kniehöhe anzuheben, es für ein paar Sekunden in Position zu halten-Dann etwas höher – oder am besten so hoch wie möglich – anzuheben und weitere zwei Sekunden zu halten. Für den Anfang sollten 10 oder 15 Sätze ausreichen. Später, wenn deine Beine stärker werden, können es bis zu 50 werden.
Während die Rollen sich weiterdrehen, ohne ständig‘ Play‘ drücken zu müssen. stehen Sie auf, bewegen Sie den Stuhl vom Schreibtisch weg und beugen Sie die Knie, als würden Sie in die Sitzposition zurückkehren. Achten Sie nur darauf, dass Ihre Knie nie über die Fußlinie gehen! Mindestens 15-mal in einem Zug wiederholen. Es gibt Bonuspunkte, wenn Sie zwei oder drei Runden machen.

Übung 4: Zum Schluss noch ein paar Bauch Übungen. Auch für die Sitzhaltung eignet sich diese Übungsart hervorragend. Setzen Sie Sich gerade hin, halten Sie die Füße flach auf dem Boden, atmen Sie tief durch und spannen Sie die Bauchmuskulatur mindestens 10 Sekunden lang fest an. Machen Sie so viele Sätze wie möglich, aber überfordern Sie sich nicht beim ersten Versuch. Mit der Zeit werden Sie immer mehr schaffen und so  auch Fit beim Onlinespiel werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.