Sind weibliche online Spieler die Zukunft

Sind weibliche online Spieler die Zukunft

Mit der Popularität des Online Glücksspieles in den letzten zehn Jahren ist wurde dieser virtuelle Marktplatz übersättigten, so dass die Anbieter jetzt hart kämpfen müssen, um neue Spieler zu gewinnen.

Eine der größten Fragen, wenn es um die Spieler geht, ist nicht das “Wie”, sondern das “Wer”. Die jüngsten Zahlen deuten darauf hin, dass weibliche online Spieler jetzt der größte Zukunftsmarkt sind. In diesem Zusammenhang ist es sicher interessant, zu wissen, dass Männer und Frauen unterschiedlich spielen. Männer sind nach wie vor die überwiegende Mehrheit der Online Spieler weltweit, aber mit dem Anstieg des Social Gamings und der zunehmenden Verfügbarkeit des Internet Zuganges durch mobile Geräte wie Handy oder Tablet, haben sich diese Zahlen in den letzten Jahren verschoben. In diesen Tagen zielt die Werbung für Online Glücksspiel immer mehr auf weibliche  Online Spieler, die vor allem während der Tagesstunden gerne ihr Glück versuchen.

Wweibliche online Spieler, haben andere Gründe, zu spielen

Studien zeigen, dass die beiden Hauptgründe der Männer, online zu spielen, der Wunsch, zu gewinnen ist und ihr Können bei Spielen, die vom Geschick beeinflusst werden, zu zeigen.

Stellen Sie die gleiche Frage an Frauen, wird oft geantwortet, dass sie Dampf ablassen und soziale Aspekte von Online Glücksspiel genießen möchte. So sollte es wenig überraschen, dass Glücksspiel Unternehmen ihre Geschäftsmodelle für ihre männlichen und weiblichen Kunden unterschiedlich gestalten. So ist es interessant, dass Frauen in der Regel mehr Zeit dem Online Glücksspiel als Männer widmen, da sie es mehr als Freizeitbeschäftigung sehenwährend Männer es als eine schnelle Lösung betrachten, um Geld zu machen.
Deshalb bevorzugen Männer Spiele wie Black Jack oder Sportwetten, da sie den oft fehlgeleitet Eindruck haben, dass sie ihre “Fähigkeit” verwenden können, bei dem Spiel einen Vorteil zu gewinnen, während die Frauen sich wenig mit Spielerstatistik befassen und einfach nur Spaß haben wollen.

Das Online Glücksspiel in den Zahlen für den EU Raum

Männer Frau
Marktanteil 82% 18%
Durchschnittliche Jahresverlust 3.800,50 € 2.700,10 €
Durchschnittliche Alter 30 – 35 28-30
Durchschnittliche Depositen 100,00 €

70,00 €

Online Gambling Fakten

Der durchschnittliche weibliche online Spieler verbring in seinem Leben 21 Monate beim Glücksspiel
Der durchschnittliche männliche Online-Casino-Spieler verbringt nur 14 Monate in seinem Leben beim Glücksspiel
Männer bevorzugen Tischspiele wie Blackjack, während Frauen Online-Slots und Bingo bevorzugen

Close Menu