Home / News / Trump und die Zukunft des Glücksspiel in den USA

Trump und die Zukunft des Glücksspiel in den USA

Der Head of Leading Industry Association American Gaming Association AGA ist optimistisch, was die

Zukunft des Glücksspiel in den USA.

betrifft. Er beurteilt die Einstellung des neuen Präsidenten, Donald Trump zu der Gamblingszene in den USA als äusserst positiv.

In einem Gespräch mit den Medien am Dienstag weist der der AGA Präsident und CEO Geoff Freeman auf die Zukunft des Glücksspiel hin Er sieht er mit der Wahl eines ehemaligen Casinoeigentümers zum Präsidenten der Vereinigten Staaten, der zu dieser Branche positiver eingestellt ist als in jeder anderen in der Geschichte, eine grosse Chance, viele der Ziele zu erreichen.

Der praktische Wert des Spielens

In einem Memorandum hat diese Organisation, das in diesem Monat an das vorläufige Team des gewähltem Präsidenten Donald Trump gesandt wurde, interessante Zahlen genannt. Die AGA hat darauf hingewiesen, dass das Spielen in den Vereinigten Staaten zurzeit eine wirtschaftlich bedeutende Branche vertritt. Sie setzt USD 240 Milliarden um, sichert 1.7 Millionen Jobs in 40 Staaten und bringt USD 38 Milliardenjährlichen an Steuereinnahmen.

Eines der Schlüsselpunkte des Memorandums der AGA an die kommende Bundesregierung ist eine Aufhebung oder ein Ersatz des Berufs- und Amateursportschutzgesetzes von 1992. Dieses Gesetz verbietet Sportwetten in allen Staaten in den Vereinigten Staaten bis auf Nevada, Delaware, Montana und Oregon.

Trumps Casino Hintergrund

Trump hat einige Erfahrung in der Casinobranche. Er war etwa Eigentümer von drei Casinos in Atlantic City und einem in Indiana. Zwei der Stadtcasinos von Atlantic City, der Trump Plaza und der Trump Taj Mahal wurden haben seitdem geschlossen. Das Trump Marina wurde von einem Milliardär aus Texas, Tilman Fertitta gekauft. Es agiert jetzt unter den Namen Golden Nugget.

Das praktische Argument der AGA

Freeman stützt seinen Optimismus zur Zukunft des Glücksspiel auf die Tatsache, dass der gewählter Präsident Trump zu bei Fragen zu diesen Themen zugegeben hat, dass die aktuellen Gesetze gescheitert sind.

Die Herausforderung der Realpolitik

Ohne politische Erfahrung hat Trump die Wahl durch den Bruch der Ideologien der beiden Hauptparteien gewonnen. Während Trump dazu neigen könnte, den Bereich iGaming neu zu regulieren, könnte ihm hier die Wirklichkeit im Weg sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.