Skillbasierte Slots – sind sie die Zukunft der Casinospiele?

Skillbasierte Slots – sind sie die Zukunft der Casinospiele?

Jahrzehntelang wurde das Drehen der Walzen von Spielautomaten – ob in landgestützten oder Online-Casinos – auf pures Glück und scheinbar keinerlei Geschicklichkeit reduziert. Die Spieler waren der Gnade oder Ungnade des RNG oder Zufallsgenerator ausgeliefert, bei dem Spiel entweder zu gewinnen oder zu verlieren. Dies war für die meisten sowohl aufregend als auch irgendwie lohnend.

Einige Spieleentwickler haben jedoch begonnen, das Gesicht des Glücksspiels, insbesondere der Spielautomaten, zu verändern. Glück als entscheidendem Faktor für die Gewinne wurde immer unbedeutender. Die neue Generation von Spielern verlanget nach nuen Spielen. Spielen, die ihre Fähigkeiten, ihr Denken und ihre Kapazitäten auf die Probe stellen und trotzdem Spaß machen.

So entstanden skillbasierte Spielautomaten.

Was sind skillbasierte Slots?

Geschicklichkeitsbasierte Spielautomaten sind die neuere Art von Spielautomaten, die für all jene gedacht sind, die lieber ihren Fähigkeiten als ihrem Glück vertrauen und trotzdem Spaß haben wollen – zumindest werden sie so beworben.

Gewinn oder auch Verluste bei geschicklichkeitsbasierten Spielautomaten sollte auf der Fähigkeit des Spielers, das Spiel zu spielen, basieren und nicht darauf, wie viel Glück er hat. Solche Spielautomaten ermöglichen es Betreibern, Spieleentwicklern und Anbietern auch, die variable Rückzahlung auf der Grundlage einer umfassenden Vielfalt von Faktoren zu gestalten.

Skillbasierte Slots

Während die Gewinne der regulären Slots viel Glück des Spielers und kaum Geschicklichkeit voraussetzen, sollten die skillbasierten Slots vor allem auf Geschicklichkeit basieren, was den Gewinn betrifft.

Bei geschicklichkeitsbasierten Slots beginnen die Spieler das Spiel mit dem Wissen, dass sie einen wesentlichen Einfluss auf das Ergebnis haben, d.h. wie viel Geld sie gewinnen können, wobei bessere Spieler mit einem höheren Gewinn belohnt werden.

Im Wesentlichen kann man bei der Beantwortung der Frage, was Geschicklichkeitsmaschinen sind, mit Sicherheit sagen, dass es sich um Spiele handelt, die Videopoker oder Blackjack ähneln, da sie dem Spieler die Chance geben, seine Gewinne allein durch Geschicklichkeit zu steigern.

Wie funktionieren nun solche skillbasierte Slots?

Im Vergleich zu den normalen Spielautomaten ist es schwierig, eine eindeutige Aussage zu machen, da sie im Grunde genommen auf die gleiche Weise funktionieren.

Im Gegensatz zu regulären Spielautomaten gibt es bei Geschicklichkeitsspielen im Casino Bonusrunden, die Geschicklichkeit erfordern, um zu gewinnen. Außerdem erfordern einige dieser Spiele nicht unbedingt das Spielen der Geschicklichkeitsrunde; stattdessen bieten sie die Möglichkeit, zwischen Freirunden und einem interaktiven Bonus zu wählen.

Skillbasierte Slots rund um pferdewetten

Angenommen, Sie spielen an einem Spielautomaten der als Thema ein Pferderennen hat, dann würden Sie zum Beispiel so vorgehen:

  • Wenn der Bonusraum ausgelöst wird, wählen Sie den Geschicklichkeitsbonus
  • Sie haben andere Pferde als Gegner
  • Die Höhe Ihrer Auszahlung wird durch Ihre Platzierung bestimmt

Solche skillbasierte Slots zeichnen sich besonders durch ihre einzigartigen Boni aus.

Reguläre oder geschicklichkeitsbasierte Slots

Was ist der Unterschied zwischen regulären und geschicklichkeitsbasierten Spielautomaten?

Geschicklichkeitsbasierte Spielautomaten unterscheiden sich von regulären Spielautomaten. Sie haben Bonusrunden, die einen hohen Grad an Geschicklichkeit erfordern. Die Grundmechanismen für beide Arten sind gleich. Aber solche Spielautomaten erfordern eine gewisse Geschicklichkeit, wenn der Spieler punkten will.

Während die Grundmechanismen für beide gleich sind, erfordern skillbasierte Spielautomaten ein gewisses Geschick, wenn der Spieler punkten möchte.

Reguläre Spielautomaten funktionieren so, dass der Spieler eine Wette platziert und die Walzen dreht; dann liefert der RNG oder der Zufallsgenerator eine Kombination, die die Ergebnisse auf den Walzen anzeigt. Im Wesentlichen ist es der RNG, der das Schicksal des Spins bestimmt. Bei traditionellen Spielautomaten haben die Spieler fast kein Mitspracherecht – sie entscheiden nur über den Betrag, den sie setzen, und darüber, wann sie das Spiel beginnen und beenden.

Geschick oder Glück

Wie viel ist eigentlich Geschick und wie viel pures Glück?

Wenn wir von Geschicklichkeitsspielen sprechen, kann man mit Sicherheit sagen, dass beide eingeschlossen sind, mit dem Unterschied, dass Geschicklichkeitsspiele im Gegensatz zu traditionellen Spielautomaten auch eine Kompetenz des Spielers miteinbeziehen.

Was ist der Unterschied zwischen Arcade Spielautomaten und geschicklichkeitsbasierten Spielautomaten?

Die jüngeren Generationen wird sich vermutlich nicht mehr daran erinnern, aber Arcade-Spiele waren der Trend beim Spielen. New-Age-Entwickler haben nun diesen Trend der 90iger Jahre genutzt, ihn neu zu überarbeiten und zur Grundlage vieler der geschicklichkeitsbasierten Spielautomaten zu machen. Der Grund dafür sind vor allem die Vorlieben der Millennials. Diese sind nicht daran interessiert, dass das Glück das Resultat ihrer Handlungen bestimmt, sondern sie sind dafür bekannt, an ihre eigene Kompetenz zu glauben und sich darauf zu verlassen.

Geld verdienen

Kann man mit geschicklichkeitsbasierten Slots Geld verdienen?

Solche skillbasierten Slots bieten keine garantierten Gewinne, obwohl Sie mit Ihren Fähigkeiten mehr Geld verdienen können. Auch hier wurde der RTP so programmiert, dass auch hier keine Gewinne garantiert werden, selbst wenn Sie ein Experte bei diesem Spiel sind. Die Spieler haben zwar die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten in das gesamte Spielkonzept einzubeziehen, aber diese Spiele sind dennoch so programmiert, dass sie dem Haus einen Vorteil gegenüber einem Spieler verschaffen.

Sind skillbasierte Slots die Zukunft der Spielautomaten?

Die Diskussion darüber, ob skillbasierten Slots die Zukunft der Spielautomatenindustrie sind, ist von vielen Dingen abhängig. Es gibt in diesem Bereich noch viele unregulierte und undefinierte Punkte. Skill Based Gaming kligt auf dem Papier nach einer großartigen Idee. Aber die Realität sieht anders aus. Ja, solche auf Geschicklichkeit basierende Spielautomaten geben den Spielern die Möglichkeit, ihr Glück in gewisser Weise selbst zu bestimmen. Aber – Geschicklichkeit allein führt nicht immer zum Erfolg.

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass in Zukunft Spielautomaten den Schwerpunkt auf das soziale Element liegt. Dies wie etwa bei Angry Birds, Candy Crush und Plants vs. Zombies, etc. . Dennoch bleiben alle weiteren Änderungen und Upgrades abzuwarten.

Schlussfolgerung

Skillbasierte Slots sind eine Mischung aus verschiedenen Elementen, die sich von Standard Slots unterscheiden. Es ist aber auch eine etwas trügerische Sache. Es hört sich so an, als ob es den Spielern mehr Einfluss auf das Ergebnis gibt, als es tatsächlich der Fall ist. Die Spieler sind potenziell in der Lage, im Durchschnitt nur etwa 5% de der Gewinnwahrscheinlichkeit durch ihre Fähigkeiten zu beeinflussen. Das ist es aber auch schon.

Skillbasierte Slots unterscheiden sich von den bekannten Slots in der Weise, dass sie einige Möglichkeiten beinhalten, Ihre Fähigkeiten einzusetzen. Die Betonung liegt auf “einige”. Geschicklichkeits-Spielautomaten geben den Spielern eigentlich keine echte Chance, den Hausvorteil zu überwinden, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht den ganzen Spaß der Welt haben können, wenn Sie einfach nur spielen!

Close Menu
888 casino aktion