Home / News / Mafia manipuliert Online Casino in Italien

Mafia manipuliert Online Casino in Italien

In einer der größten Untergrund Operationen in der italienischen Geschichte wurde eine großer manipuliertern Online Spielbetrieb von den italienischen Behörden ausgehoben. Dieses illegale Glücksspiel wurde von Salerno aus betrieben und Beamte der italienischen Staatsanwaltschaft haben festgestellt, dass es für die Spiele unmöglich war, erhebliche Gewinne zu machen. Die Operation wurde in Salerno durchgeführt und es wurden bereits achtzehn Personen verhaftet. Insgesamt werden 64 Verdächtige noch untersucht, aber die Behörden sind sicher, dass der Anführer des mit der Mafia verbundenen Betriebes Antonio Contaldo ist. Der 50-Jährige hat Verbindungen zur organisierten Kriminalität, der Camorra, sowie der ‘Ndrangheta mit dem Sitz in Kalabrien.

Die Operation “Jamm Jamm”

Der Einsatz der Polizei war das Ende einer langen Untersuchung, die unter den Namen “Operation Jamm Jamm.” lief. Der Jamm Jamm Club in San Valentino Torio war eine der Einrichtungen, die von den illegalen Online Glücksspiel-Gewinnen finanziert wurde. Der Club wurde nun auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Mafia manipuliert Online Casino und der “King of Slots!

Zusätzlich zu den Kontakten zur Mafia hatte diese Operation auch Verbindungen zu den “King of Slots” aufgedeckt. Luigi Tancredi ist seit Jahren eine der führenden Personen im Bereich von illegalem Glücksspiel, der auch vermutlich der Besitzer vom DollaroPoker ist Nach seiner Verhaftung im Januar haben die Behörden auf als 12.000 Online Gaming Terminals in Bars, Pubs und Cafés in ganz Italien beschlagnahmt.
Diese Vorfälle in Italien unterstreichen die Bedeutung von Secure Online Gambling
Es ist immer wichtig, die Vertrauenswürdigkeit der Marken, der Sie Ihr sauer verdientes Geld anvertrauen, zu überprüfen. Die hie aufgelisteten Casinios verfügen alle über eine gültige EU Lizenz und werden laufend von unabhöngigen Prüfstellen überprüft.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.