Home / Letzte Nachrichten / Künstliche Intelligenz und Online Gambling
Gonzos Quest Virtual Reality Slot

Künstliche Intelligenz und Online Gambling

Wer hätte sich noch vor wenigen Jahrzehnten vorstellen können, dass etwas so Futuristisches wie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen ein häufiges und wichtiges Thema für verschiedene Bereiche der modernen Gesellschaft werden würde? Hightech Branchen wie Robotik oder virtuelle Unterhaltung mit Online-Casinos und Online-Slots sind hervorragende Beispiele für die steigende Leistungsfähigkeit der Maschinen.

Künstliche Intelligenz und Online Gambling

Künstliche Intelligenz und Online Gambling

Wird der Terminator in Zukunft lernen, wie man spielt? Und wird er wütend, wenn er gegen einen Menschen verliert? So beängstigend sie auch sein mögen, diese Fragen dürfen nicht länger vernachlässigt werden.

AI stellt sich der Glücksspielindustrie vor

Vorbei sind die Zeiten, in denen Begriffe wie KI, Casino Algorithmen, virtuelle und erweiterte Realität nur einem Haufen begeisterter Wissenschaftler und Fans von SciFi Filmen wie etwa dem legendären Blockbuster Guide to the Galaxy von Douglas Adams vorbehalten waren. Die KI ist seit einiger Zeit präsent und das Online Glücksspielindustrie war unter den ersten, die ihre Ankunft begrüßten.

Künstliche Intelligenz und Online Gambling

Künstliche Intelligenz und Online Gambling haben eine starke Allianz gebildet.

Wenn Sie in der Zeit zurückreisen, werden Sie feststellen, dass KI nichts anderes ist als eine anspruchsvolle Ebene der Computerprogrammierung.

Oder ist es doch anders?

Virtual Reality Online Casinos und 3 D Spiele übernehmen die iGaming Welt wie ein Sturm. Die Armee der Spieler wird von Minute zu Minute größer.
Daten können uns helfen, Genauigkeit und Gewinnchancen zu verbessern.

Künstliche Intelligenz und Online Gambling

Daten, Daten und nochmals Daten.

Das Internet ist voll von Daten, TV und Werbung bombardieren uns mit Daten. Schließlich konzentriert sich KI auf nichts anderes als die automatische Sammlung und Analyse von Daten.

Es wurden auch vor der KI Daten gesammelt. Allerdings waren die Möglichkeiten in Bezug auf die Datenanalyse, Scoring-Muster und realistische Wettquoten, die wir vor dem Eintrittder AI in den iGaming-Bereich hatten, viel bescheidener. Heute kann uns AI helfen, Genauigkeit und Quoten zu verbessern.

Die Online Gaming Datenbank Sharkscope.

Das perfekte Beispiel, wie Analysen den Spielern helfen können, ist Sharkscope, die größte Datenbank für Online-Pokerturnierergebnisse, die aktuelle Spieler- und Turnierstatistiken liefert. Wie Sie wissen, verwenden Online-Casinos Zufallszahlengeneratoren, um sicherzustellen, dass sie ihren Besuchern ein faires Spiel bieten.

Spinnen Sie diesen Gedanken weiter. Ein Zufallsgenerator ist immer noch ein Programm. Also sollte es technisch möglich sein, dass ein KI-Roboter lernen kann, wie man einen Casino-Algorithmus knackt? Wenn ja, gibt es eine Möglichkeit, einen KI-Bot einzurichten, um ein Online-Casino zu betrügen?

virtuelle realität

Künstliche Intelligenz und Online Gambling, Früherkennung von Spielsucht

Ein weiterer Aspekt von KI im Online Glücksspiel liegt in der Früherkennung von Spielsucht. Deshalb hat Mr. Green das Predictive Gaming Tool eingeführt. Im Allgemeinen hat die iGaming Branche eine Menge Anstrengungen unternommen, um den Spielern zu helfen, potenziell schädliche Spielgewohnheiten zu erkennen.

BetBuddy ist eine KI-Softwarelösung, die genaue Vorhersagen über gefährdete Spieler macht.

Analysesoftwarepakete wie BetBuddy, die in Zusammenarbeit zwischen der City University of London und einem Softwareanalyse-Unternehmen entstanden sind, sind ideale Beispiele dafür, wie KI und maschinelles Lernen für verantwortungsvolles Spielen eingesetzt werden können.

Angesichts dieser Tatsache ist es kein Wunder, dass Playtech sich entschieden hat, die Verhaltensidentifikationssoftware von BetBuddy zu erwerben und in sein IMS-Player-Management-System zu integrieren.

Virtuelle Casinos in den Händen der Millennials

Facebook investierte Milliarden in den Kauf des Unternehmens Oculus Rift und Microsoft entwickelte HoloLens. Sollen uns diese beiden High Tech VR-Headsets etwas sagen? Mit ihrer Hilfe bieten Virtuelle und erweiterte Realität bereits Abenteuer, die es so noch nie gegeben hat.

So können Sie den Mont Everest besteigen oder Sie besuchen Schiffswracks auf dem Meeresgrund. Dies alles mit Hilfe einesr einzigen VR-Headsets.

SlotsMillion ist eines der wenigen Online-Casinos, das Ihnen erlaubt, in einer virtuellen, unrealen Welt um echtes Geld zu spielen.

Millennials, die größtenteils Digital Natives, digitale Pioniere, sind, machen heute 50% der Erwerbstätigen aus. Nur ein kleiner Prozentsatz von ihnen wird vielleicht ein physisches Casino betreten. Um dies herauszufinden, haben virtuelle Online Casinosclevere Strategien entwickelt, um den Markt der jüngeren Millenials zu erobern.

Nach den Statistiken der UK Gambling Commission hat sich die Zahl der Online-Spieler im Alter von 18 bis 34 Jahren von 10% im Jahr 2008 auf fast 20% im Jahr 2017 verdoppelt. Dies könnte zu dem Schluss führen, dass Millenials nur dann landgestützte Casinos zu sehen bekommen, wenn sie sich die berühmte Godfather-Filmreihe ansehen.Wer hätte sich noch vor wenigen Jahrzehnten vorstellen können, dass etwas so Futuristisches wie künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen ein häufiges und wichtiges Thema für verschiedene Bereiche der modernen Gesellschaft werden würde? Hightech Branchen wie Robotik oder virtuelle Unterhaltung mit Online-Casinos und Online-Slots sind hervorragende Beispiele für die steigende Leistungsfähigkeit der Maschinen. Wird der Terminator in Zukunft lernen, wie man spielt? Und wird er wütend, wenn er gegen einen Menschen verliert? So beängstigend sie auch sein mögen, diese Fragen dürfen nicht länger vernachlässigt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.