Home / Letzte Nachrichten / Künstliche Inteligenz, Spielsucht Prävention und Schütz der Casinos
Spielsucht praevention und künstliche Intelligenz

Künstliche Inteligenz, Spielsucht Prävention und Schütz der Casinos

Spielsucht Prävention und künstliche Intelligenz

Spielsucht praevention und künstliche IntelligenzDer Kampf gegen die Spielsucht wird täglich von der Casinoindustrie und Interessenvertretungen geführt. Insgesamt leisten Casinos einen lobenswerten Job bei der Förderung von verantwortungsbewusstem Spielen und der Bereitstellung von Ressourcen für Spieler, die möglicherweise ein Spielproblem haben. Aber was ist, wenn man in Zukunft noch mehr tun kann, um die Spielsucht zu bekämpfen?

Dank der KI sind Früherkennung und Prävention möglich. Durch die Analyse der Spielerdaten auf problematisches Verhalten kann die KI Einzelpersonen mit entsprechenden Mustern kennzeichnen und die Betreiber von Online-Casinos benachrichtigen. Das ermittelte Konto kann gesperrt werden, während dem Spieler Hilfe angeboten wird, bevor er oder sie außer Kontrolle gerät und in die Spielsucht verfällt.

Der BetBuddy von Playtech

BetBuddy, eine zum Patent angemeldete Analyseplattform des Spieleentwicklers Playtech, ist ein Beispiel für eine Technologie, die AI anwendet, um die digitalen Fußabdrücke eines Spielers zu erfassen, die userfreundlichkeit zu verbessern und problematische Spieler zu identifizieren. Diese Lösung basiert auf zufälligen Algorithmen, neuronalen Netzen und anderen Methoden, um unverantwortliches Spielverhalten in Echtzeit zu erkennen. BetBuddy liefert dann personalisierte Mitteilungen über das erkannte Verhalten sowohl an den Spieler als auch an den Betreiber.

Cheat Proofing und Nivellierung des Spielfeldes

künstliche IntelligenzSo wie den Spielern Schutz geboten werden muss und sie über die Spielsucht informiert werden müssen, müssen aber auch die Online-Casinos vor skrupellosen Spielern geschützt werden. Die gleichen aufschlussreichen Datenanalyse- und maschinellen Lernfähigkeiten, die AI zur Auszeichnung und zum Schutz einsetzt, können auch eingesetzt werden, um betrügerische Spieler auszumerzen.

Schutz der Casinos

Online Casinos sind im Vergleich zu ihren landgestützten Kollegen benachteiligt, wenn es darum geht, Spieler in Aktion zu überwachen. Die Nester von CCTV-Kameras und Sicherheitskräften mit Adleraugen, die allgegenwärtig bei landgestützten Aktivitäten eingesetzt werden, sind nicht in der Lage, Online Spieler zu Hause oder unterwegs zu überwachen. Dies schafft einen blinden Fleck, in dem Online Spieler auf Wahrscheinlichkeitsprogramme verweisen oder ihre eigenen Bots einsetzen können, um einen unfairen Vorteil gegenüber dem Haus zu erlangen.

Alle ehrlichen Spieler profitieren davon, wenn die KI ein Betrugsschema schnell identifiziert und ausschaltet. Die Herausforderung wird jedoch darin bestehen, dass die manipulierende KI des Casinos die betrügerische KI der Betrüger übertrifft. Erwarten Sie, etwas zu sehen, das dem altbekannten Katz- und Mausspiel zwischen Betrüger und Sicherheitsdienst zähnelt, das seit Jahrzehnten zwischen Hackern und denjenigen, die dafür verantwortlich sind, die heimtückischen Angreifer fernzuhalten.

Wenn jemand eine Chance hat, sich im “Gut gegen Böse” Krieg gegen Betrüger durchzusetzen, dann sind es die aktuellen Online Casino Betreiber mit Hilfe Künstlicher Intelligenz.

Wir befinden uns noch in der Anfangsphase der KI-Einführung durch die Casino Branche. Während die Bereiche UX, Responsible Gambling und Betrugsprävention Breakout Use Cases darstellen, werden sich weitere KI-Anwendungen in der Industrie weiterentwickeln. Als Spieler sollten wir uns auf dieses Versprechen von personalisiertem, sicherem und fairem Glücksspiel freuen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.