Der Netent Geschäftsbericht 2017 wurde veröffentlicht

NetEnt, einer der führenden Entwickler von Casinospielen und kompletten Lösungen für Online Casinos hat soeben den vollständigen Geschäftsbericht 2017 veröffentlicht. Hier wurde alles zusammengefasst, was das Unternehmen in den letzten 12 Monaten vollbracht hat. Der Bericht deckt viele relevante Punkte und Bereiche ab, aber im Allgemeinen kann festgestellt werden, dass das letzte Jahr ein weiteres erfolgreiches für den schwedischen Entwickler war.

Der Netent Geschäftsbericht 2017

Im Jahr 2017 konzentrierte sich NetEnt auf die Expansion in neue regulierte Märkte, was ihnen half, ihren Gesamtgewinn gegenüber 2016 um 11,7% zu steigern. Der Gesamtgewinn lag Ende 2017 bei 1.625.000.000.000 SEK, was etwa 160 Millionen Euro entspricht. Die operative Marge lag bei 36,1%.

Planet of the ApesSlot, netent geschäftsbericht 201714 Neue Gaming-Titel

Neben der Erschließung neuer Märkte hat NetEnt sein Spieleportfolio im Jahr 2017 um 14 neue Titel erweitert. Während des ersten Quartals veröffentlichten sie einen neuen Jackpot-Slot namens Divine Fortune, gefolgt von Jungle Spirit: Call of the Wild, dem Hänsel- und Gretel-Slot, einer Fortsetzung ihrer Fairytale Legends-Serie, die das Jahr mit ihrem Planet of the Apes-Slot und das Finn and the Swirly Spin Spiel mit innovativer Spielmechanik abschließt.

Das Unternehmen hat bereits angekündigt, im Jahr 2018 noch mehr neue Slots zu veröffentlichen, von denen einige auf den beliebten TV-Sendungen Narcos und Vikings basieren werden, und das sind die Titel, auf die NetEnt die größten Hoffnungen setzt.

netent live casinoLive Casino

Eine weitere Nische, in der das Unternehmen seine Aktivitäten steigern will, ist das Live-Casino, wo es bereits über eine Infrastruktur verfügt, die mit einigen der größten Studios konkurrieren kann. NetEnt ist überzeugt, dass es mit den kürzlich veröffentlichten und in Arbeit befindlichen neuen Produkten genügend Möglichkeiten für ein signifikantes Wachstum in diesem Bereich gibt.

Neue Märkte und verbesserte Ergebnisse

netent ceo per erikson

Ein aggressiveres Vorgehen bei der Expansion in die regulierten Märkte in Europa und den USA war der Hauptgrund für den Anstieg. Im Jahr 2017 gelang es NetEnt, über New Jersey in die USA einzudringen, und das Unternehmen baute seine Positionen in Großbritannien, Italien, Spanien und Dänemark weiter aus. Auch in der Tschechischen Republik und in Serbien sind sie in zwei neu regulierte Märkte eingestiegen und haben ihre Position in Europa weiter verbessert.

Trotz der insgesamt positiven Zahlen erwartete das Unternehmen für 2017 etwas bessere Ergebnisse, die jedoch durch einige ungünstige Entwicklungen, wie z.B. den Rückzug aus dem tschechischen Markt nach neuen Glücksspielregeln, behindert wurden. Dasselbe geschah mit Polen und Österreich. Der Präsident und CEO des Unternehmens seit 2012 Per Eriksson wurde kürzlich vom Verwaltungsrat nach den Ergebnissen von 2017 entlassen.

Klare Vision für die Zukunft

Der Netent Geschäftsbericht 2017 zeigt auch imvergangenen Jahr ein starkes Wachstum. Der Bericht zeigt auch die Zukunftsvision des Unternehmens. Die Führungskräfte im Unternehmen sind sich der größten Chancen und Herausforderungen bewusst, die auf sie warten.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.