Allgemeine Geschäftsbedingungen des Casinos – Immer lesen!

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Casinos – Immer lesen!

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Casinos

Immer sorgfältig durchlesen.

Eines der wichtigsten Dinge, wenn nicht sogar das Wichtigste, die Sie vor der Registrierung und Einzahlung in einem Casino tun sollten, ist, Allgemeine Geschäftsbedingungen des Casinos immer genau durchzulesen! Die Spieler lesen die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Casinos in den meisten Fällen nicht und können soin einem Casino Probleme bekommen. Ein hoher Prozentsatz von Beschwerden, die von Spielern gegen ein Casino eingereicht werden, beruht auf der Tatsache, dass der Spieler die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht gelesen oder befolgt hat. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden gerne auch als das “Kleingedruckte” bezeichnet. Nehmen Sie sich aber nur dreißig Minuten Zeit. Lesen Sie diese vor der Registrierung und Einzahlung durch.

Ärger Sparen

So werden Sie Sich möglicherweise in Zukunft viel Ärger in diesem Casino ersparen. So sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Casino immer wert, gelesen zu werden. Sobald Sie sie gelesen haben, können Sie sich entscheiden, in diesem Casino zu spielen. Wenn ein Casino seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu einem beliebigen Zeitpunkt ändert, wird es sich in der Regel per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen. Sie werden so über Änderungen seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen informiert. Es ist ratsam, sie in diesem Fall noch einmal zu lesen. Aber die Online Casinos sind eigentlich nicht gesetzlich verpflichtet, ihre Spieler +ber Änderungen in den Nutzungsbedingungen zu informieren. So ist ein gelegentliches Einchecken zum Lesen der Nutzungsbedingungen sicherlich keine schlechte Sache.

Immer sorgfältig durchlesen.

Jedes einzelne Casino, in dem Sie spielen möchten, hat eine Reihe Allgemeine Geschäftsbedingungen. Wenn Sie sich in einem Casino registrieren, werden Sie fast immer gebeten, ein Kästchen anzukreuzen. Damit bestätigen Sie, dass Sie diese gelesen haben. Vor allem aber, dass Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen. Wenn Sie dieses Kästchen ankreuzen und mit Ihrer Registrierung fortfahren, sind Sie an diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden. Es gibt keinen Ausstieg. Sie mussen sie befolgen, egal ob Sie sie mögen oder nicht. Es ist so einfach, dieses Kästchen gedankenlos anzukreuzen. Dies ohne die Allgemeinen Geschäftsbedingungen tatsächlich gelesen zu haben Viele Spieler tun es immer wieder, ohne die enorme Bedeutung überhaupt zu erkennen. Viele Spieler achten nicht einmal auf sie. Hier geht es nicht nur um Ihr Geld, sondern auch um Ihre Privatsphäre.

Immer das “Kleingedruckte lesem

Spieler, die es verabsäumen, das “Kleingedruckte” – zu lesen, werden bald erkennen, dass sie etwas falsch gemacht haben. Sie haben gerade eine vollständige Akzeptanz jedes einzelnen Wortes in einem Vertrag, Allgemeine Geschäftsbedingungen des Casinos – unterzeichnet. Der Vertrag besteht aus mehreren tausend bis mehreren zehntausend Wörtern. Jedes dieser Wörter ist wichtig! Wenn Sie dieses Kästchen ankreuzen, stellen Sie sicher, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorher gelesen haben.

Der Casino Support hilft

Zusätzlich, wenn es irgendwelche Punkte innerhalb der Bedingungen gibt, die Sie nicht verstehen oder die Sie klären möchten, zögern Sie nicht, den Support des Casinos zu kontaktieren. Er soll Ihnen alles erklären oder alles für Sie klären. Es kann einige Zeit dauern, aber es wird Ihnen helfen, eine angenehme Erfahrung in diesem Casino zu machen. Kurz gesagt: Das Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird Ihnen in naher Zukunft viel Mühe und unangenehme Emotionen ersparen!

Am Ende der Webseite

In der Regel finden Sie Allgemeine Geschäftsbedingungen des Casinos am Ende jeder Casino Website oder in der Navigationsleiste. Wonach Sie suchen sollten, ist so etwas wie: Allgemeine Geschäftsbedingungen, Allgemeine Geschäftsbedingungen, AGB, AGBs, AGBs, Bedingungen, Nutzungsbedingungen oder Nutzungsvertrag. Wenn Sie keine davon sehen, wenden Sie sich an den Casino Support. Es kann auch andere Varianten geben Im Zweifelsfall können Sie sich jederzeit an den Support des Casinos wenden. Dieser kann Sie zu seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen führen.

online casino supportkundendienst

Eine Vereinbarung mit dem Casino

Sie fragen sich vielleicht, was die eigentliche Bedeutung von “Allgemeinen Geschäftsbedingungen” ist. Grundsätzlich kann es als eine Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Casino beschrieben werden. damit wird die Beziehungen der beiden Seiten ab dem Zeitpunkt der Unterzeichnung geregelt. Dies ist immer der Fall, wenn Sie ein Konto in einem Casino eröffnen!

Mit anderen Worten, ab dem Moment, in dem Sie auf den Button “Konto erstellen” klicken, erklären Sie sich mit allen Casino-Bedingungen einverstanden! Zu wissen, was von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Casinos zu erwarten ist, kann im besten Fall eine Herausforderung sein. Hier wird so ziemlich alles, was sie unternehmen können, mit einer Klausel beschrieben wird. Dennoch ist es wichtig, die Tatsache zu wiederholen, dass Sie, sobald Sie dem Dokument der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugestimmt haben, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht zu einem späteren Zeitpunkt anfechten können und Sie sicherlich nicht behaupten können, dass Sie den Inhalt nicht gelesen haben.

Glücksspiel Staatsvertrag
Der Glückspielstaatsvertag regelt in Deutschland die Casinolizenzen

Können Sie in Ihrem Land Spielen?

Eines der ersten Dinge, auf die Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen immer überprüfen sollten, ist, ob das Land, von den aus Sie spielen, nicht unter den eingeschränkten Ländern dieses Casinos aufgeführt ist. Wenn Sie feststellen, dass das Land, in dem Sie leben, in der Liste der eingeschränkten Länder erscheint, bedeutet dies automatisch, dass Sie nicht legal in diesem Casino spielen können. Meist wird, wenn Sie es bereits geschafft haben, dort ein Konto zu registrieren, dieses normalerweise schon ein paar Stunden später wieder geschlosse!

Support kontaktieren

Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine aufgeführten eingeschränkten Länder in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden, wäre es eine gute Idee, den Support zu kontaktieren, um sie zu fragen, um jegliche Zweifel aus der Welt zu schaffen zu vermeiden.

Es wird Ihnen sicherlich viele Enttäuschungen ersparen, wenn Sie sich hier nicht registrieren und einzahlen.

Wo ist das Casino lizensiert

In der Regel werden Ihnen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Casinos mitteilen, in welches Land das Casino lizenziert ist. Auch hier ist dies ein weiterer Schlüsselfaktor bei der Entscheidung ob Sie sich in diesem Casino anmelden oder nicht. Es werden nicht nur die Regeln, sondern auch die Vorschriften für dieses Casino festlegt, die für jedes Land individuell sind. Je nachdem, zu welchem Land das Casino gehört, können unterschiedliche Steuergesetze gelten.

Es kann auch bestimmte Einschränkungen bezüglich der Mindestaltersbeschränkungen geben. So kann das Mindestalter in einigen 18 und in anderen 21 Jahre betragen.

Die Casino Lizenzen

Die gängigsten Gerichtsbarkeiten für Lizenzen sind aktuell Gibraltar, Malta, Kahnawake, Alderney, Großbritannien, Curacao, Costa Rica, Antigua und Barbuda, Isle Of Man. Ein wichtiger Punkt, an den man sich hier erinnern sollte, ist, dass Orte wie Costa Rica als Heimat der bekanntesten unseriösen Casinos gelten. Achten Sie daher mehr darauf. Malta, Gibraltar oder die Isle Of Man hat hingehen Lizenzen für die meisten der besten Casinos ausgestellt.

allgemeine Geschäftsbedingungen des  Casinos- der Bonus

Der Bonus

Ein wichtiger Abschnitt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Casinos ist der Teil, in dem es die Bedingungen für seine Boni ageführt werden. Daher ist es wichtig, nach den Bedingungen für Bonis oder Werbeaktionen zu suchen, die das Casino anbietet. Wenn Sie mit einem Bonus spielen, ist es wichtig, dass Sie die Bedingungen zuerst lesen, da dies vielleicht sogar der Schlüssel zu Ihrem Erfolg ist. Es gibt nichts Schlimmeres, als eine riesige Geldsumme zu gewinnen, nur um später festzustellen, dass Sie gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihres Bonus verstoßen haben. Wenn dies geschieht, verweigert das Casino in der Regel die Auszahlung aller Ihrer Gewinne aus Ihrem Bonusspiel. Da Sie bereits ein Kästchen angekreuzt haben, dass Sie die Bedingungen akzeptieren, als Sie sich registriert haben, können Sie absolut nichts dagegen tun.

Weitere Werbeaktionen

Es ist auch wichtig, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für alle zusätzlichen Werbeaktionen zu lesen, die ein Casino anbietet und an denen Sie teilnehmen möchten. Während ein Casino normalerweise immer die Regeln seiner Willkommensboni in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthält, können für zusätzliche Werbeaktionen eigene separate Bedingungen gelten, die Sie lesen müssen, bevor Sie einen Bonus oder eine Werbeaktion annehmen. Viele der Casinos bieten etwa Einzahlungsaktionen von 200 % bis 400 % mit 30- bis 35-fachen Wettbedingungen an. Das bedeutet: Wenn Sie zum ersten Mal 100 € einzahlen und einen 200 % Matchbonus mit 30-facher Wettbedingung erhalten, bedeutet das, dass Sie 30 x (100+200) = 9000 einsetzen müssen, um sich den Gewinn auszahlen lassen zu können.

Realistische Spielbedingung zum Freispielen des Bonus

Denken Sie daran, dass Sie eine realistische Spielbedingung zum Freispielen des Bonus wünschen! Bei der Annahme eines Bonus ist darauf zu achten, ob dieser Bonus einen maximalen Einsatz hat oder nicht. Wenn Sie ein High Roller sind und einen Bonus akzeptieren, der in den Bedingungen besagt, dass der maximal erlaubte Einsatz nur £5 beträgt, müssen Sie diesen Bonus möglicherweise überdenken.

Nur bestimmte Spiele

Ein Bonus kann Ihnen nur erlauben, bestimmte Spiele in diesem Casino zu spielen. Er kann etwa nur bei Slots und nicht bei Tischspielen eingesetzt werden. Einige Casinos haben sogar unterschiedliche prozentuale Anforderungen Tischspiele und Spielautomaten, was eine weitere Sache ist, die Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen müssen. Sie sollten auch nach der Erklärung des Begriffs “Bonusmissbrauch” suchen und überlegen, ob Sie solcher Aktivitäten planen! So wird beispielsweise nach den meisten AGBs der Casinos die Erstellung mehrerer Konten mit dem Ziel, Boni einzulösen, als “Bonusmissbrauch” angesehen und führt zur sofortigen Schließung des Kontos und zum Einbehaltenaller Gewinne auf Ihrem Konto.

Finanzielle Details

Es wird Abschnitte in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen geben, die finanzielle Details besprechen. Dies kann Informationen über die Gebühren für die Auszahlung und Einzahlung zeigen. Auch minimale und maximale Grenzen für die Ein- und Auszahlung in einem bestimmten Zeitraum. Die Bedingungen können Ihnen auch mitteilen, welche Dokumente erforderlich sind, die Sie dem Casino zur Verfügung stellen müssen, wenn Sie eine Auszahlung vornehmen.

Haben Sie die erforderlichen Dokumente?

Es ist wichtig, dass Sie jedes einzelne Dokument haben, das Sie benötigen, um eine erfolgreiche Auszahlung durchführen zu können. Auszahlungen, die bestimmte Beträge überschreiten, können ein eingehenderes Überprüfungsverfahren erfordern. In den Bedingungen können auch Auszahlungszeiten usw. angegeben werden. Zum Beispiel benötigen einige Casinos 1-2 Tage, um eine Auszahlung auf ein Skrill Konto (früher Moneybookers) zu tätigen, einschließlich der ausstehenden Periode, aber einige benötigen 2 Tage nur für die ausstehende Periode und weitere 3-4 Tage, um die Auszahlung durchzuführen! Stellen Sie sicher, dass Sie mit diesen Zeiten zufrieden sind, bevor Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen.

Personenbezogene Daten

Ein weiterer Punkt, auf den Sie besonders achten sollten, sind die Regeln rund um Ihre personenbezogenen Daten,. Hier ist zu beachten, wie sie gesichert sind, wie lange sie aufbewahrt werden, wer Zugang zu ihnen hat und ob sie zerstört werden können. Solche wichtigen Informationen werden von den Spielern oft übersehen. Viele Online Casinos behaupten, dass sie höhere Sicherheitsstandards bieten. Nur wenige von ihnen zeigen aber genau, welche Maßnahmen ergriffen werden, um ein so hohes Sicherheitsniveau zu gewährleisten!

Konto kann gekündigt werden

Sollte ein Casino das Gefühl haben, dass Sie seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu irgendeinem Zeitpunkt missbrauchen, behält es sich das Recht vor, Ihr Konto zu kündigen. Durch das Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen geben Sie dem Casino keine Chance, diese Regel anzuwenden. Ein Casino könnte Ihr Konto wegen Betrugs kündigen, indem es illegal auf das Casino zugreift, weil Ihr Alter oder sogar Ihr Standort, Ihr im Casino registrierter Name nicht mit dem Namen auf Ihrer Einzahlungsmethode übereinstimmt oder weil es jemand anderem erlaubt, Ihr Casino-Konto zu nutzen. Solange Sie die Regeln vor der Registrierung kennen, werden Sie diese Regeln nicht unterschreiten.

Ruhende Konten

Ein weiterer Punkt, der oft in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Casinos erwähnt wird, betrifft ruhende Konten. Jedes einzelne Casino variiert hier die Dauer. Dies ist von der Gerichtsbarkeit des Casinos. abhängig Es ist wichtig, die Dauer der Ruhephase eines Kontos zu lesen. Wenn Sie Ihr Konto nicht nutzen, aber über ein Guthaben verfügen, laufen Sie Gefahr, dieses Geld zu verlieren, sollte das Casino Ihr Konto kündigen.

Zusammenfassung

Letztendlich sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Casino , das, was Ihre Casino Erfahrung beeinflussen könnte,. Wir können nicht genug betonen, wie wichtig es ist, sie jedes Mal zu lesen, wenn Sie erwägen, sich bei einem Online Casino anzumelden. Sobald Sie mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraut sind, wird Ihr Aufenthalt in dem Casino gesichert mit positiver Emotionen, besonders wenn Sie etwas gewinnen, verbunden sein! Sei nicht zu träge; schließlich ist es ja Ihr Geld, dass auf dem Spiel steht.

Close Menu
cherrycasino